Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt
Veranstaltung

Schön, dass sie da waren!

Wir hatten einen schönen Tag mit Pinkus-Bier, typisch westfälischen Snacks und weiteren Überraschungen aus der Nachbarschaft.

Unser langjähriges Münsteraner Team, Margarete Kordt und Michael Löbbel, hat sich in den neuen Büroräumen inzwischen gut eingelebt und hat sich sehr gefreut Ihnen die neuen Räumlichkeiten und unser Beratungsangebot vorzustellen.

Neben einem Chocolatier gab sich auch ein waschechter Kiepenkerl die Ehre und hat eigens für den Einzug ein Gedicht auf Plattdeutsch formuliert.

mehr
Veranstaltung

Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Eine erfolgreiche und strategische Unternehmensführung wird angesichts technologischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Umbrüche für Führungskräfte zusehends eine immer größere Herausforderung.

Mit Professor Bensmann haben wir einen Referenten gewinnen können, der uns unter dem Titel

„In turbulenten Zeiten wirksam handeln – Erfolgsfaktor Selbstführung“

aus seiner langjährigen Erfahrung praxistaugliche Ansätze aufgezeigt und mit uns konkrete Hilfestellungen erarbeitet hat.

Hier können Sie den Blogbeitrag zum Vortrag von Herrn Prof. Bensmann einsehen:

https://ld21.de/mehrwert-vortrag-bei-spiekermann/

 

 

 

mehr
Sponsoring

Am 8.8.2018 startete um 08.00 Uhr der jährliche Friedenslauf, der dieses Jahr von Münster nach Osnabrück führte. Los ging es an der Kiepenkerl Statue, wo unsere Filiale in Münster gerade die neuen Räumlichkeiten bezogen hat.

 

 

mehr
Veranstaltung

Sehr gute Zahlen bei der Hauptversammlung!

mehr
Intern

Wir freuen uns sehr, Steffen Schlutt in unserem Team begrüßen zu dürfen. Seit dem 1. Mai 2018 betreut er unsere emsländischen Kunden am Standort Nordhorn aus allernächster Nähe.

mehr
Sponsoring

Unter dem Motto "Anderssein zählt nicht" lag am Sonntag 03.06.2018 Sonne, Kinderlachen und der Geruch von Grillwurst in der Luft – die äußeren Bedingungen für das Inklusionsturnier im Quitt-Stadion Ankum stimmten. Die Gastgeber hatten alles für einen wunderbaren Tag vorbereitet.

So etwas unterstützen wir doch gern!

Hier der Artikel im Bersenbrücker Kreisblatt vom 06.06.2018:

mehr
Veranstaltung

Schiedsrichter brauchen starke Nerven, Mut und müssen berechenbar sein: Nicolas Winter, der aktuell Spiele in der 3. Liga pfeift und auch als Assistent und 4. Offizieller in der 2. Bundesliga eingesetzt wird, ist einer von ihnen.

In launiger Stadion-Atmosphäre und vor ausverkauftem Haus referierte Nicolas Winter in einer faszinierenden und souveränen Vortragsweise über die Herausforderungen, denen ein Schiedsrichter sich Woche für Woche stellen muss. Anschaulich, spannend und humorvoll schilderte der 26-jährige Pfälzer, wie wichtig eine gute Vorbereitung ist, um in einem emotionalen Spiel, unter Zeitdruck und schwierigen Bedingungen, Entscheidungen von mitunter großer Tragweite zu treffen. Anhand von Videoszenen vergangener Fußball-Partien beleuchtete er Situationen, die nach schnellen und richtigen Entscheidungen verlangen und erklärte, dass die durchschnittliche Entscheidungszeit eines Schiedsrichters nur 0,7 Sekunden beträgt.

 

 

 

mehr
Veranstaltung

Herzlichen Dank für den wunderbaren Abend!

Ein gelungenes Konzert in beeindruckendem Ambiente.

PASSION

Landluft. Liebe. Liturgie.

 26. April 2018, 19.30 Uhr

St. Clemens - Kirche am Schloss

....weitere Bilder sehen sie hier.....

mehr

Zum neuen Chinesischen Jahr des Hundes begrüßte in den Räumlichkeiten der Filiale Bielefeld am 12. April 2018 Filialleiter Michael Graff den Leiter der Freien Universität Berlin „Arbeitsschwerpunkt Politik für China und Ostasien“ Prof. Dr. Eberhard Sandschneider.

Als einer der profiliertesten China-Kenner und Experte der transatlantischen Beziehungen in Deutschland gab Prof. Dr. Eberhard Sandschneider einen spannenden Ausblick der zentralen weltpolitischen Handlungsfelder sowie ihre möglichen Auswirkungen auf die Kapitalmärkte. Die anschließende Diskussionsrunde mit dem Referenten wurde von den Gästen sehr gerne und detailreich für Fragen genutzt.

mehr