Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt

9. Friedenslauf von Münster nach Osnabrück

Am 8.8.2018 startete um 08.00 Uhr der jährliche Friedenslauf, der dieses Jahr von Münster nach Osnabrück führte. Los ging es an der Kiepenkerl Statue, wo unsere Filiale in Münster gerade die neuen Räumlichkeiten bezogen hat.

 

 

Ratsherr Jens Heinemann gab in Vertretung des Münsteraner Oberbürgermeisters Markus Lewe den Startschuß.

Wir durften diese tolle Aktion mit Läuferinnen und Läufern und auch als Sponsor begleiten.

Kinder verleihen Flügel - so lautet das Leitbild von Sportler 4 a childrens world e.V.. Eine bessere Welt für sie zu schaffen – das ist der Antrieb von John McGurk und seinem Team. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern in Notsituationen zu helfen.

Angetrieben von dem Wunsch nach Frieden, organisiert der Verein in jedem Jahr diesen rund 60 Kilometer langen Lauf. Auf der Strecke bis zum Rathaus in Osnabrück wo Bürgermeister Burkhard Jasper die Läuferinnen und Läufer in Empfang genommen hat, gab es einige Zwischenstopps:

in Glandorf wurde den Aktiven durch Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte St. Johannis mit Unterstützung der Bürgermeisterin Dr. Magdalene Heuvelmann ein toller und sehr stimmungsvoller Empfang bereitet, der zum Mitsingen und Tanzen animiert hat. Vielen Dank dafür! Und am CKO warteten Dr. Burkhard Rodeck, sowie Ärztinnen und Ärzte, Schwestern und Pfleger und haben zum Teil mit ihren Kindern die Gruppe der Läuferinnen und Läufer auf ihrem Endspurt zum Rathaus unterstützt. Auch dafür ein großer Dank!

Das stolze Spendensumme in Höhe von 4.350,55€ soll gecko e.V., dem Förderverein des Christlichen Kinderhospitals Osnabrück (CKO), zugute kommen.

gecko möchte kranken Kindern Angst nehmen und Mut machen. "Wir möchten eine Atmosphäre schaffen, in der Kinder sich wohlfühlen, abgelenkt werden und der Heilungsprozess beschleunigt wird. Ein Teil des Geldes soll deshalb in das Klinik-Clown-Projekt fließen", wie Burkhard Rodeck,CKO-Chefarzt und Mitglied des Fördervereins, sagte. Eine Gruppe von Clowns kommt einmal wöchentlich ins Kinderhospital und unterhält die Kinder. Daneben wird man die Spende auch für einen Kicker, für Spielsachen und für Bücher o.ä. verwenden.

Abgerundet wurde der Tag mit einem Besuch beim Spiel des VFL Osnabrück gegen TSV 1860 München. Im Rahmen eines Halbzeit- Interviews gab es die Möglichkeit auf den Friedenslauf aufmerksam zu machen.

Es war eine rundherum gelungene Aktion, die auch im nächsten Jahr wiederholt wird.

Danken möchten wir natürlich dem Verein Sportler 4 a childrens world e.V. für die tolle Organisation (besonders Gertrud und Detlef Kösters und John McGurk), allen aktiven Läuferinnen und Läufern und allen beteiligten Sponsoren sowie den Organisatoren aus unseren Reihen Margarete Kordt, Michael Löbbel, Andrea Kotte und Gregor Wöstmann.

Natürlich würde sich der Verein auch im Nachgang zum Friedenslauf jederzeit über eine Spende freuen!

Sportler 4 a childrens world e.V.

IBAN   DE85 2655 0105 4648 0240 00 bei der Sparkasse Osnabrück

Verwendungszweck: Friedenslauf 2018, Spende

 

 

 

 

Start um 8:00 Uhr am Münsteraner Kiepenkerl

Startschuß von Ratsherr Jens Heinemann

Empfang durch die Kindertagesstätte St. Johannis in Glandorf mit Unterstützung der Bürgermeisterin Dr. Magdalene Heuvelmann

Empfang am CKO in Osnabrück durch Dr. Burkhard Rodeck und ein Teil seines Teams

Unsere fleißige Läuferin und Läufer

Läufer und Läuferinnen freuen sich über eine deftige Stärkung in unserem Garten

Halbzeitinterview im "Stadion an der Bremer Brücke"

Scheckübergabe im Stadion Detlef Kösters S4scw e.V., Dr. Burkhard Rodeck CKO und gecko e.V., Sebastian Kotte Spiekermann & CO AG, John McGurk S4acw e.V.

Artikel in der NOZ vom 09.08.2018