Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt

Große Resonanz auf dem Münsterländischen Vermögenstag

Fast 400 Zuhörer waren der Einladung der Westfälischen Nachrichten zum Münsterländischen Vermögenstag ins Hotel Mövenpick in Münster gefolgt. Auch die Spiekermann & CO AG war zu dieser erfolgreichen dritten Auflage des Events wieder vertreten, um mit interessierten Besuchern die Chancen rentabler Anlageformen zu erörtern.

„Die Resonanz war enorm, die Besucher an unserem Infostand waren sehr interessiert an der Art, wie wir Vermögensbetreuung betreiben“, urteilt Margarete Kordt, die die Münsteraner Filiale der Spiekermann & CO AG leitet.

Einblicke in die Analysearbeit

Mit großem Interesse verfolgte das Publikum auch die Vorträge von Prokurist Mirko Kohlbrecher, der in die Bedeutung von Zyklen, Trends und psychologischen Effekten erörterte und dabei Einblicke in seine tägliche Analysearbeit gewährte. „Kurzfristige Ereignisse stehen oft zu sehr im Fokus,“ mahnte er die Zuhörer und riet ihnen stattdessen, ihre Entscheidungen aller Dynamik zum Trotz einzig auf Basis der langfristigen Entwicklungen zu treffen. Kurz-Nachrichten könne man am besten ignorieren. Neben Gold bewertete er auch die Entwicklung bei den Aktien als positiv, ebenso bei „grünen“ Anlageformen: „Es ist durchaus interessant, sich Geschäftsmodellen zuzuwenden, die eine ökologische Ausrichtung mit einem klaren ökonomischen Versprechen verbinden.“

Resümierend betont Margarete Kordt, dass sich der Münsterländische Vermögenstag als wertvolles Forum für Anleger wie Anbieter etabliert habe, an dem die Spiekermann & CO AG sich gerne beteiligt

Steffen Schlutt, Timo Veeneman, Margarete Kordt, Mirko Kohlbrecher und Thomas Acker (v.l.) auf dem Münsterländischen Vermögenstag