Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt

Neue Kooperation mit der Attentium AG

Die Spiekermann & CO AG greift künftig auf das Dienstleistungsportfolio des Multi Family Office Attentium AG zurück. Das erweiterte Leistungsangebot ist ein bedeutender Schritt für unsere Kundinnen und Kunden.

Ganzheitliche Vermögensbetreuung über alle Anlageklassen hinweg – das ist seit jeher eines der Kernversprechen der Spiekermann & CO AG an ihre Kunden. Künftig bekommt dieser Anspruch eine ganz neue Dimension, wie Thomas Acker, Sprecher des Vorstandes erläutert: „Wir gehen nach ausführlichen Beratungen in Vorstand und Aufsichtsrat eine neue Kooperation ein, mit der wir ein schon länger gehegtes Ziel erreichen: Mit der Attentium AG (Link: attentium.de) als Partner bieten wir unseren Kunden nicht nur ein besonders breites Portfolio an, sondern zeigen Ganzheitlichkeit jetzt auch in der Leistungstiefe.“ Die Attentium AG bündelt als sogenanntes Multi Family Office Leistungen für alle Vermögensklassen von der Immobilien- und Versicherungsbetreuung bis hin zur Einzelfallbegleitung in schwierigen Lebensphasen. Diese Dienstleistungen in der Umsetzung knüpfen also direkt an die Betreuungs- und Beratungsleistungen der Spiekermann & CO AG an: „Das ist für unsere Mandanten ein echter Mehrwert.“

Große Leistungstiefe aus einer Hand

Thomas Acker macht diesen Mehrwert an einem konkreten Beispiel deutlich. „Als Betreuer des liquiden Vermögens hat die Spiekermann & CO AG bisher bereits alle Anlageklassen mit einbezogen. Dank unserer Kooperation mit der Attentium AG und deren Netzwerkpartnern sind wir nun beispielsweise beim Thema Immobilie in der Lage, das gesamte Betreuungsspektrum im Detail abzudecken, inklusive Kauf, Finanzierung und Rentabilitätsberechnung – und sogar die Verwaltung der Immobilie bieten wir mit an. Alles aus einer Hand und mit demselben Spiekermann-Versprechen.“

Vermögensbetreuerin Andrea Kotte wechselt in die Geschäftsführung der Attentium AG

Dass dieses Versprechen eingehalten wird, dafür sorgt unter anderem Vermögensbetreuerin Andrea Kotte, die zum 1. Mai 2019 von der Spiekermann & CO AG in die Geschäftsführung der Attentium AG wechselt. Thomas Acker bekräftigt: „Uns ist wichtig, dass die Werte, für die man die Spiekermann & CO AG schätzt, auch in der Attentium AG gelebt werden. Und sie sollen auch sichtbar werden bis in die Umsetzungsdetails in allen Vermögensfragen.“ Die Bandbreite der Dienstleistungen, die künftig mit abgedeckt werden, ist enorm. Das Spektrum reicht von der Kernaufgabe, der Darstellung und aktiven Betreuung der Gesamtvermögensstruktur, über das Nachlassmanagement, die Testamentsvollstreckung und die Unternehmensnachfolge bis hin zur Oldtimersammlung. „Unser Anspruch ist es, wirklich alle Fragen und Aufgabenstellungen, die sich aus der individuellen Vermögens- oder Lebenssituation ergeben, bis in die Tiefe abzudecken“, so Andrea Kotte. „Wenn nötig, inklusive Mediationsangebot.“

„Wir freuen uns sehr auf die neuen Möglichkeiten, die uns die Kooperation bringt“, so Thomas Acker. Und Andrea Kotte ergänzt: „Unser Ziel ist eine lebendige Partnerschaft, bei der sich beide Unternehmen mit ihren jeweiligen Stärken gegenseitig befruchten – ganz im Sinne unserer Mandanten, die sich ein immer stärker diversifiziertes Leistungsangebot wünschen.“