Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt

"Vertrauensauszeichnung"

Welchem Vermögensmanager kann man vertrauen?

Diese Frage stellen Kunden nicht erst seit der Finanzkrise 2008 immer lauter. Denn viele haben mit fragwürdigen Produkten wie undurchsichtigen Zertifikaten ein kleines oder auch größeres Vermögen verloren.

Eine der in Europa etabliertesten Prüfinstanzen, die  FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ hat im Januar 2016 ein weiteres Ratingverfahren gestartet, um die Vertrauenswürdigkeit der Private Banking-Anbieter zu verifizieren. Dazu dient ein fünfteiliges Verfahren, das in der Vertrauensampel mündet. Einbezogen werden - soweit bekannt - alle Private Banking-Anbieter (Banken, Vermögensverwalter, Family Offices) zunächst in Deutschland.

.

Ab Januar 2016 können sich Interessierte auf www.pruefinstanz.de über die Vertrauenswürdigkeit der Private Banking Anbieter informieren. 

Die sogenannte Vertrauensampel bietet dabei Orientierung und ist eine Wertung, eine Meinungsäußerung der PBPI, die auf verschiedenen Quellen und deren Abwägung aufbaut. Anders als Bewertungen bspw. auf Shop-Seiten, die manipulationsanfällig sind, gewährleistet die Vertrauensampel ein klares Verfahren und eine transparente Urheberschaft der Wertung.

Mit diesem neuen Rating hofft die PBPI dazu beitragen zu können, genau da das Vertrauen schrittweise wiederherstellen zu können, wo dies berechtigt ist. Vertrauen, das über Jahre hinweg verloren gegangen ist. Vertrauen durch Kontrolle.

Die Spiekermann & CO AG hat nun diese „Vertrauensauszeichnung“ erhalten und sieht dies als weiteren Ansporn, die Mandanten weiterhin mit einer transparenten und qualifizierten Arbeit zu begleiten