Zum Hauptinhalt springen

Turbulente Märkte - was ein qualifizierter Berater seinen Kunden jetzt empfiehlt

Das Thema „Ganzheitlichkeit“ wird gerade in unruhigen Börsenphasen leider viel zu oft vernachlässigt. Anleger, vor allem die, die allein gelassen werden, entscheiden dann unter dem Einfluss von kurzfristigen und tagesaktuellen Nachrichten und haben oftmals das große Ganze nicht mehr im Blick.

 

Zu diesem Phänomen hat sich der Verband FPSB (Financial Planning Standards Board) Gedanken gemacht, in dem Sebastian Kotte und Michael Löbbel als CFP® Mitglieder sind. Den vollständigen Artikel finden Sie hier: Zum Artikel

weitere Neuigkeiten

22.06.2021
Warum der Goldpreis weiter steigen dürfte

Die Aufmerksamkeit für Gold folgt sehr zyklischen Mustern. Das Edelmetall dürfte bald wieder im Fokus der Anleger stehen. Der Grund: Die Geldpolitik wird sehr locker bleiben, obwohl die Inflation sich auf ein dauerhaft höheres Niveau einschwingt.

18.06.2021
Sind Aktien bereits zu teuer?

Neben der Betrachtung auf Indexebene gehen die Kollegen der Spiekermann & CO AG auch auf spezifische Segmente ein und spannen den Bogen zu einem aktuellen Allokationsschwerpunkt der Spiekermann und CO AG.

11.01.2021
Lohnt sich die klassische Lebensversicherung heute noch?

Etwa 80 Mio. klassische Lebensversicherungsverträge gibt es derzeit in Deutschland. Theoretisch besitzt also jeder Deutsche eine klassische Kapitallebensversicherung oder Rentenversicherung. Doch lohnt sich noch ein Neuabschluss?