Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt

Spiekermann & CO Strategie I (WKN: A0M13R)

Der Investmentfonds Spiekermann & CO Strategie I investiert schwerpunktmäßig in Aktien, Aktienfonds1 und aktienverwandte Vermögensgegenstände mit dem Ziel, auf lange Sicht einen möglichst hohen Wertzuwachs zu erzielen. Je nach Einschätzung der aktuellen Kapitalmarktlage sowie der weiteren Börsenaussichten kann die Quote der Aktieninvestments flexibel gehalten und stattdessen in andere Vermögensgegenstände (z.B. festverzinsliche Wertpapiere, Zertifikate oder offene Immobilienfonds) investiert werden.

 

Weitere Informationen, wie das aktuelle Factsheet, den Halbjahres- und Jahresbericht sowie den Verkaufsprospekt, finden Sie bei Universal Investment.

Es handelt sich hierbei nicht um eine Kaufempfehlung oder ein öffentliches Angebot, sondern lediglich um eine Information.

 

Ein Investmentfonds ist ein Sondervermögen, das nach dem Grundsatz der Risikostreuung in verschiedenen Einzelanlagen (z.B. in Aktien, Anleihen oder wertpapierähnlichen Anlagen) investiert ist. Ein Anleger kann mit dem Kauf von Investmentanteilen an der Wertentwicklung sowie den Erträgen des Fondsvermögens teilhaben und trägt anteilig das volle Risiko der durch den Anteilswert repräsentierten Anlagen.

 

 

 

 

 

 

1 Ein Aktienfonds ist ein Investmentfonds, der ausschließlich oder zum überwiegenden Teil in Aktien investiert.

Stiftungsfonds Spiekermann & CO (WKN: A1C1QH)

Das Sondervermögen2 setzt sich zu mindestens 70% aus Schuldverschreibungen, Geldmarktinstrumenten und Anteilen an Rentenfonds zusammen. Bis zu 30 % des Wertes des Sondervermögens dürfen in Aktien, Anteilen an Aktienfonds und Anteilen an Immobilien-Sondervermögen angelegt werden. Die Selektion im Aktienbereich soll sich primär an sogenannten "Value Kriterien" orientieren. Der Fonds eignet sich als konservatives Investment sowohl für Stiftungsvermögen als auch für Privatanleger. 

 

Weitere Informationen, wie das aktuelle Factsheet sowie den Verkaufsprospekt, finden Sie bei Universal Investment.

 

Es handelt sich hierbei nicht um eine Kaufempfehlung oder ein öffentliches Angebot, sondern lediglich um eine Information.

 

Ein Investmentfonds ist ein Sondervermögen, das nach dem Grundsatz der Risikostreuung in verschiedenen Einzelanlagen (z.B. in Aktien, Anleihen oder wertpapierähnlichen Anlagen) investiert ist. Ein Anleger kann mit dem Kauf von Investmentanteilen an der Wertentwicklung sowie den Erträgen des Fondsvermögens teilhaben und trägt anteilig das volle Risiko der durch den Anteilswert repräsentierten Anlagen.

 

Präsentation Stiftungsfonds Spiekermann & CO

Die Zyklen der Börse

Das Jahr 2020 als ein historisches Börsenjahr zu bezeichnen ist sicherlich nicht vermessen. Selten hat die Psychologie, eine der mächtigsten Triebfedern an der Börse, in so kurzen Zeiträumen ihre volle Bandbreite von totaler Sorglosigkeit bis hin zu nackter Panik ausgelotet, und das innerhalb von wenigen Wochen. Auch der starke monatelange Wiederanstieg an den Börsen seit April war kaum ausgewogen, sondern hatte bis in den September hinein Züge einer Kaufpanik, insbesondere bewirkt durch die Marktteilnehmer, die einen großen Teil der Aufwärtsbewegung verpasst hatten. Natürlich gab es wesentliche Treiber für beide Seiten. Zum einen die Alternativlosigkeit von Aktien aufgrund der Tiefzinspolitik der Notenbanken und auf der anderen Seite das Coronavirus, welches die Welt abrupt in einen Ausnahmezustand versetzt hatte. Das Jahr 2020 hat damit allerdings gezeigt, dass Zyklen weiterhin ein wesentlicher Teil der Wertpapiermärkte bleiben, auch wenn die Notenbanken nachhaltig versuchen, und wahrscheinlich auch noch für längere Zeit erfolgreich, den Zinszyklus zu unterbrechen.

Ein Zyklus ist ein Kreislauf oder ein Muster. Manche Muster in unserer Umwelt kehren regelmäßig wieder und beeinflussen unser Verhalten und unser Leben. An den Wertpapiermärkten ergeben sie sich aus auftretenden Phänomenen, aber – und das ist wichtig – auch aus dem Auf und Ab der menschlichen Psyche und dem menschlichen Verhalten, was daraus resultiert. Da die Psychologie und das Verhalten der Menschen bei ihrer Entstehung eine Rolle spielen, sind diese Zyklen nicht so regelmäßig wie die Zyklen der Uhr oder des Kalenders, aber immerhin resultieren aus ihnen für Wertpapiergeschäfte besser und schlechter geeignete Zeiten. I.d.R. hat ein Zyklus einen übergeordneten Trend und dieser ist gewöhnlich aufwärtsgerichtet. Also neigen Volkswirtschaften und Unternehmensgewinne dazu, im Laufe der Zeit und langfristig zu wachsen. Da sich die Wertpapiermärkte aber wie oben beschrieben nicht physikalisch konstant entwickeln, sondern erheblich um ihren Mittelwert schwanken, ist in manchen Marktphasen eine aktivere Bewirtschaftung des Vermögens sinnvoll, um wieder ein Gleichgewicht zwischen Chancen und Risiken herzustellen. Die Spiekermann & CO AG hat dabei vor einigen Jahren z.B. mit der Aktienquotensteuerung einen Depotbaustein geschaffen, der diesen Überzeugungen Rechnung trägt (Ohne dabei eine binäre Wette einzugehen). Gleichwohl erfordert dieses oft antizyklische Handeln ein hohes Maß an Disziplin, weil man i.d.R. gegen die öffentliche Meinung agieren muss. Eine schöne Metapher hierzu stammt von Nassim Taleb, dem Buchautor und Forscher in Sachen Statistik und Zufall: Wir wollen uns einen Truthahn vorstellen, der jeden Tag gefüttert wird. Jede einzelne Fütterung wird die Überzeugung des Vogels stärken, dass es die Grundregel des Lebens ist, jeden Tag von freundlichen Menschen gefüttert zu werden, „die dabei nur sein Wohl im Auge haben“, wie ein Politiker sagen würde. Am Nachmittag des Mittwochs vor dem Erntedankfest wird dem Truthahn dann etwas Unerwartetes widerfahren, und er wird seine Überzeugung revidieren müssen.

von Mirko Kohlbrecher, 23.09.2020

Mirko Kohlbrecher

Analyse & Strategie
Prokurist der Spiekermann & CO AG
Osnabrück

Tel. 0541 33588-51
kohlbrecher@spiekermann-ag.de