Skip to main content
  • Kontakt
    • Was können wir für Sie tun?
    • Standort Osnabrück
      0541 33588-0
    • Standort Münster
      0251 2707799-0
    • Standort Bielefeld
      0521 30566-0
    • Standort Nordhorn
      05921 30458-0
    • Anfahrt

Nachhaltigkeit

Nachhaltige Kapitalanlagen mit Zertifikat

Der Gedanke der Nachhaltigkeit ist längst ein globaler Megatrend, der auch die Finanzwelt beeinflusst, sogar messbar: Laut einer Studie der Vereinten Nationen sind derzeit rund 100 Billionen US-Dollar in Geldanlagen investiert, die unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten geführt werden. Auch unsere Mandanten äußern immer häufiger den Wunsch, dass bei der Ausgestaltung der Anlagestrategien Nachhaltigkeitskriterien berücksichtigt werden. Die Spiekermann & CO AG hat deshalb bereits vor einigen Jahren begonnen, sich auf das Thema Nachhaltigkeit zu konzentrieren. Bestimmte Branchen wie die Rüstungs- und Tabakindustrie haben wir früh aus ihrem Wertpapierportfolio ausgeklammert. Inzwischen ist Nachhaltigkeit einer der Grundpfeiler unserer Arbeit geworden.

Messbare Kriterien

Was aber genau ist unter Nachhaltigkeit in Bezug auf Geldanlagen zu verstehen? Unterschiedliche Investoren definieren den Begriff auf unterschiedliche Weise, und auch für Mandanten ist die Auslegung oft subjektiv. Wir bei der Spiekermann & CO AG orientieren uns an den handfesten ESG-Kriterien der EU. Sie bieten den Vorteil der Mess- und Skalierbarkeit. ESG steht für die Faktoren Environment (Umwelt), Soziales und Governance (Unternehmensführung), nach denen Unternehmen bewertet werden. Bei der Entscheidung, ob ein als nachhaltig titulierter Wert ins Portfolio übernommen wird, legen wir heute definierte Standards im Hinblick auf die messbaren ESG-Kriterien an. Die notwendigen Informationen bekommen wir von der Thomson Reuters ESG-Datenbank, die u?ber 7.000 Unternehmen weltweit umfasst und über 400 ESG-Metriken enthält, die größtenteils aus der Unternehmens- und öffentlichen Berichterstattung stammen. Somit sind wir in der Lage, die ESG-Risiken und- Chancen in unseren Portfolios zu bewerten, mit Peer-Unternehmen zu vergleichen und fundiertere Investitionsentscheidungen zu treffen.

Nachhaltigkeit und Rendite

Dabei ist immer zu beachten, dass auch ein unter Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit ausgewähltes Investment eine angemessene Rendite bringen soll und das Risiko nicht im Vergleich erhöhen soll. Nachhaltigkeit und attraktive Rendite schließen sich nicht aus, im Gegenteil: Es gibt Studien, die den Unternehmen, die sich nachhaltiges Wirtschaften auf die Fahnen geschrieben haben, bessere langfristige Erfolgsaussichten zumessen.

Zertifizierter ESG-Berater

Mit der Zertifizierung unseres Vermögensbetreuers Michael Löbbel als ESG-Berater können wir unseren Mandanten noch mehr Verlässlichkeit im Hinblick auf Nachhaltigkeit bieten. Das Zertifikat, das nach den Vorgaben der European Financial Planning Association (EFPA) vergeben wird, stellt sicher, dass Anleger nach fundierten und gesicherten Qualitätsstandards beraten werden.