Skip to main content

Philosophie

Wir rechnen in Euro, Cent und Zufriedenheit

So entscheidend Zahlen und Rendite in unserem täglichen Geschäft sind: Im Mittelpunkt steht der Mandant und seine ganz persönliche Zukunftsplanung. Gemeinsam mit ihm erarbeiten wir die Ziele für die Vermögensgestaltung – ganz gleich, um welche Form der Geldanlage es sich handelt. So galt es, als Friedhelm Spiekermann das Unternehmen 2001 gemeinsam mit sieben Mitarbeitern gründete, und so gilt es auch heute noch für uns. 

Bei aller Beweglichkeit, die unser Unternehmen von Anfang an gezeigt hat, halten wir unverrückbar an unseren drei Erfolgssäulen fest: Unabhängigkeit, Ganzheitlichkeit und Transparenz. Wir sind davon überzeugt, dass wir uns umso intensiver auf die Bedürfnisse der Menschen konzentrieren, je unabhängiger wir dabei entscheiden können. Wir suchen immer die besten Anlageformen – Provisionsinteressen dürfen für unser Handeln niemals entscheidend sein. Unser umsatzunabhängiges Vermögensverwaltungshonorar stellt das sicher. 

 

Unser Weg ist es, die einzelnen Komponenten einer Vermögensverwaltung nicht isoliert zu betrachten, sondern im Zusammenspiel. Dazu haben wir ein Netzwerk aus fachkundigen Partnern geknüpft – Banken, Unternehmens- und Steuerberater, Versicherungs- und Immobilienexperten und andere. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz können wir die Vermögensverwaltung mit all ihren Bestandteilen individuell auf den Mandanten abstimmen. 

Und weil kaum etwas so persönlich und privat ist wie Geldangelegenheiten, sind Werte wie Diskretion, Vertrauen, ein Gespür für die Wünsche der Menschen dabei ebenso entscheidend wie die Sachkenntnis, die Erfahrung und die Ausbildung unserer Betreuer. Als Schnittstellen zwischen unseren Mandanten und dem Kapitalmarkt begleiten sie unsere Mandanten langfristig. Lebensphasen und Aktienkurse ändern sich – unsere Betreuer bleiben. 

 

„Rund ums Geld“ verstehen wir uns als persönliche Begleiter – und dies mit einer im besten Sinne konservativen Grundhaltung. Wenn wir unseren Mandanten versprechen, ihre Vermögenssituation zu optimieren, bewerten wir den Erfolg nicht nur in Euro und Cent – sondern auch in dem Maß, wie sie sich dabei gut aufgehoben fühlen. 

 

Unser Weg ist nicht der leichteste – aber es ist der, der den Vorstellungen unserer Mandanten am nächsten kommt.

 

Download der Institutsvergütungsordnung

Download der Offenlegung des Vergütungssystems für 2017

Download "VuV Ehrenkodex"