Zum Hauptinhalt springen

„Beste Bedingungen für individuelle Lösungen“

Vermögensbetreuer Bernd Anneken verstärkt seit dem 1. Juli 2021 das Osnabrücker Team der Spiekermann & CO AG.

Gregor Wöstmann blickt sichtlich zufrieden, und Vorstand Sebastian Kotte (Foto: Mitte) fasst seine Freude in klare Worte: „Wir sind glücklich und stolz, einen so erfahrenen Mann für unser Team und unsere Mandant*innen gefunden zu haben.“ Gemeint ist Bernd Anneken (Foto: links), der seit dem 1. Juli das Team der Spiekermann & CO AG in der Osnabrücker Rolandstraße verstärkt. „Wir sind nach wie vor auf Wachstumskurs“, erläutert Sebastian Kotte, „und somit auch gefordert, in den Ausbau unseres Personals zu investieren, damit wir der steigenden Nachfrage unserer Mandant*innen gerecht werden können.“ Ein Leistungsträger mit Private-Banking-Erfahrung wie Bernd Anneken passe da perfekt ins Bild.

 

„Unendlicher Schatz an Möglichkeiten“

 

Bernd Anneken hat in seiner bisherigen Tätigkeit zuletzt vor allem Unternehmer*innen in ihren privaten Vermögensangelegenheiten betreut, eine ebenso anspruchsvolle wie dankbare Aufgabe, die er künftig noch konsequenter erfüllen kann, wie er betont: „Der Anspruch liegt zum einen darin, dass die Rahmenbedingungen zurzeit nicht die einfachsten sind – Stichwort Zinsentwicklung und Verwahrentgelt.

Zum anderen sind verständlicherweise die Erwartungen sehr hoch, was die Indi- vidualität bei der Lösungsentwicklung betrifft.“ Und gerade hier kommt die Stärke der Spiekermann & CO AG zum Tragen, wie Bernd Anneken erläutert, denn nur wenige Vermögensbetreuer seien nun einmal flexibel genug aufgestellt, um diesen Anspruch zu erfüllen: „Das Spektrum der Erwartungen, Wünsche und Ziele ist ja enorm breit beim Thema Privatvermögensbetreuung (Es reicht von der Vermögensanlage über Liquiditäts- und Immobilienmanagement bis hin zur Ruhestandsplanung und dem Generationenmanagement). Die Unabhängigkeit der Spiekermann & CO AG bietet einem da beste Bedingungen, denn mit dem deutlich größeren Portfolio steht ein nahezu unendlicher Schatz an Möglichkeiten und vorteilhaften Produkten zur Verfügung. Damit sind individuelle Lösungen und eine Rundum-Betreuung, wie die Mandant*innen sie wünschen, überhaupt erst möglich. Und das ist der Grund, warum ich mich auf meine neue Aufgabe bei der Spiekermann & CO AG so freue.“

Sebastian Kotte blickt entsprechend zuversichtlich in die Zukunft: „Die Nachfrage nach mandantenorienter Vermögensbetreuung wird zunehmen. Mit der Verstärkung unseres Teams haben wir somit das passende Signal gesetzt.“

 

Über Bernd Anneken:

Der 46-jährige Bernd Anneken hat 27 Jahre lang bei der Sparkasse Osnabrück in unterschiedlichen Funktionen gearbeitet, zuletzt im Bereich Private Banking für Firmenkunden. Seine Leidenschaft für ganzheitliche Vermögensbetreuung hat ihn zur Spiekermann & CO AG gebracht, wie er sagt: „Die Vielzahl der Möglichkeiten, Mandant*innen in unterschiedlichen Lebensphasen qualifiziert zu begleiten, reizt mich sehr.“ Bernd Anneken lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Mettingen, wo er in seiner Freizeit Fußball spielt, musiziert oder bei der Gartenarbeit entspannt.

weitere Neuigkeiten

10.09.2021
China im Portfolio trotz regulatorischer Risiken?

Neben regulatorischen Risiken widmen sich unsere Analysten Mirko Kohlbrecher und Thomas Keller auch den Chancen des chinesischen Marktes sowie der Positionierung der Spiekermann & CO AG.

24.08.2021
Unser Spiekermann Stiftungsfonds im „Club der 25“

Die FondsFibel analysierte wieder Stiftungsfonds und stiftungsgeeignete Fonds und begrüßte dabei auch unseren Spiekermann & CO Stiftungsfonds im „Club der 25“.

Interview mit Friedhelm Spiekermann zum Jubiläum der Spiekermann & CO AG
05.08.2021
20 Jahre Spiekermann & CO AG - 20 Jahre Miteinander

„Das Partnerschaftliche wird immer ein Leitmotiv für uns bleiben" – Ein Interview mit Friedhelm Spiekermann, Gründer der Spiekermann & CO AG.