Zum Hauptinhalt springen
Spiekermann & CO Strategie I, eine Leistung der Spiekermann & CO KG
Spiekermann & CO Strategie I
Das Aktienengagement für's Depot
Spiekermann & CO Strategie I
Das Aktienengagement für's Depot

Die offensive Strategie des Fonds eignet sich ideal für risikobereitere Anleger*innen mit überdurchschnittlichen Renditeerwartungen sowie als aktiv gesteuertes Aktienengagement in einem diversifizierten Depot. Der global ausgerichtete Aktienanteil des Fonds wird antizyklisch gesteuert und beträgt mindestens 51 %.

Der Fonds Spiekermann & CO Strategie I

Eine global diversifizierte Aktienstrategie

Offensive Anleger*innen wollen überproportional von den Chancen am Kapitalmarkt profitieren und sind dafür bereit höhere Schwankungsbreiten hinzunehmen. Der Investitionsansatz des Spiekermann & CO Strategie I verknüpft hierzu eine selektive Einzeltitelauswahl mit einer antizyklischen Aktienquote, welche bei temporären Marktverwerfungen erhöht wird. Zur Wahrnehmung von Opportunitäten in Nischenmärkte greift das Fondsmanagement auf spezialisierte Manager zurück. Der Fonds zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus, sodass schnell auf strukturelle Marktveränderungen reagiert werden kann.

Die Aktienselektion beruht auf qualitativen sowie quantitativen Faktoren – unterstützt durch das algorithmusgesteuerte Analysetools „Starmine“ von Refinitiv. Ergänzend müssen sich neue Engagements sinnvoll in den Portfoliokontext des Fonds eingliedern – das Fondsmanagement achtet hierbei auf eine angemessene Diversifizierung zur Vermeidung eventueller Klumpenrisiken, weshalb sich der Fonds auch als Aktienengagement in diversifizierten Depots eignet.

 

Die Vorteile des Spiekermann & CO Strategie I

 

  • Eine strategisch ausgerichtete Veranlagung mit regelmäßiger Überprüfung der Grundannahmen
  • Ein transparentes, Benchmark unabhängiges und kosteneffizientes Anlageinstrument
  • Eine breite Diversifikation über Aktien aus verschiedenen Regionen und Sektoren, ergänzt durch spezialisierte Fonds zur Abdeckung besonderer Nischenmärkte
  • Erfahrenes Expertenteam für Aktien

 

Zielsetzungen des Fonds

Spiekermann & CO Strategie I

  • Realer Vermögenszuwachs bei moderatem Aktienrisiko
  • Eine jährliche Rendite von 4% nach Kosten bei einer jährlichen Volatilität von unter 15%
  • Aktives Management mit risikobereinigter Mehrrendite zum breiten Aktienmarkt
  • Unser Anspruch: Eine Platzierung im oberen Quantil der Vergleichsgruppe „Mischfonds flexibel Welt“

Zusammensetzung des Fonds Spiekermann & CO Strategie I

  • Die Anlagerichtlinien des Sondervermögens garantieren, dass mindestens 51% des Fondsvermögens in Aktien oder Aktienfonds angelegt sind.
  • Die Anlagerichtlinien des Sondervermögens ermöglichen eine maximale Aktienquote von 100%.
  • Die Anlagerichtlinien geben dem Fonds das offensive Grundgerüst und erlauben zugleich eine flexible Steuerung der Aktienquote.

 

Weitere Informationen, wie das aktuelle Factsheet sowie den Verkaufsprospekt, finden Sie bei Universal Investment.

Es handelt sich hierbei nicht um eine Kaufempfehlung oder ein öffentliches Angebot, sondern lediglich um eine Information.

Ein Investmentfonds ist ein Sondervermögen, das nach dem Grundsatz der Risikostreuung in verschiedenen Einzelanlagen (z.B. in Aktien, Anleihen oder wertpapierähnlichen Anlagen) investiert ist. Ein Anleger kann mit dem Kauf von Investmentanteilen an der Wertentwicklung sowie den Erträgen des Fondsvermögens teilhaben und trägt anteilig das volle Risiko der durch den Anteilswert repräsentierten Anlagen.

Unsere Spezialisten für Sie und Ihr Anliegen:

Thomas Acker, Spiekermann & CO AG
Thomas Acker
Vorstandssprecher

„Seit über 35 Jahren habe ich mich auf den Bereich Vermögensanlagen spezialisiert, seit 2001 bin ich Teil unserer Firma. Ich bin davon überzeugt, dass Vertrauen und Verantwortung zwei sehr wichtige Werte sind. Sie machen nicht nur den Unterschied, wenn es um den Aufbau vertrauensvoller und erfolgreicher Kundenbeziehungen geht. Sie sind für mich als optimistischen, naturliebenden Familienmenschen auch entscheidende Eckpfeiler der Gesellschaft im solidarischen Miteinander.“

Sebastian Kotte, Spiekermann & CO AG
Sebastian Kotte
Vorstand, Certified Financial Planner®

„Eines können wir Ihnen garantieren: Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz!"

Dirk Scherz, Spiekermann & CO AG
Dirk Scherz
Vorstand

„Was uns von Banken unterscheidet: wir suchen nicht die Kunden für bestehende Produkte, sondern die optimalen Produkte für unsere Kunden!"

Mirko Kohlbrecher, Spiekermann & CO AG
Mirko Kohlbrecher
Prokurist, Analyse & Research

„Wer mit dem Trend agiert, erzielt durchschnittliche Ergebnisse –  Lassen Sie sich bei der Geldanlage nicht von der Bewegung der Masse treiben."

Thomas Keller, Spiekermann & CO AG
Thomas Keller
Vermögensbetreuer, Analyse & Research

„Ich weiß es sehr zu schätzen, an der Seite von erfahrenen Analysten und Vermögensbetreuern die Wertpapier- und Veranlagungsstrategie mitentwickeln zu können –  und das in einem ungemein vertrauensvollen und partnerschaftlichen Miteinander.“

Sebastian Kotte, Spiekermann & CO AG
Sebastian Kotte
Vorstand, Certified Financial Planner®

„Eines können wir Ihnen garantieren: Offenheit, Ehrlichkeit und Transparenz!"

Michael Löbbel, Spiekermann & CO AG
Michael Löbbel
Handlungsbevollmächtigter, Vermögensbetreuer, Certified Financial Planner®

„Bei aller Komplexität des Themas Geld & Finanzen legen wir im Gespräch mit unseren Mandanten großen Wert auf eine eindeutige, klare und verständliche Sprache."

Thomas Hachmeister, Spiekermann & CO AG
Thomas Hachmeister
Vermögensbetreuer, Qualified Portfolio Manager (EBS/DBG)

„Entscheidend ist nicht, mehr Ideen zu haben als andere, sondern zu erkennen, welche davon nachhaltig sind."

Holger Vos, Spiekermann & CO AG
Holger Vos
Prokurist, Vermögensbetreuer, Leiter der Filiale Nordhorn

„Was wir zu bieten haben: Individuelle und am Mandanten orientierte, unabhängige und ganzheitliche Beratung."

Ein paar Worte

über uns:

So entscheidend Zahlen und Rendite in unserem täglichen Geschäft sind: Im Mittelpunkt stehen die Mandant*innen und ihre ganz persönliche Zukunftsplanung. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten wir die Ziele für die Vermögensgestaltung – ganz gleich, um welche Form der Geldanlage es sich handelt. So galt es, als Friedhelm Spiekermann das Unternehmen 2001 gemeinsam mit sieben Mitarbeiter*innen gründete, und so gilt es auch heute noch für uns. Bei aller Beweglichkeit, die unser Unternehmen von Anfang an gezeigt hat, halten wir unverrückbar an unseren drei Erfolgssäulen fest.