Zum Hauptinhalt springen

Wir wurden als Arbeitgeber mit dem kununu „TOP Company Award 2023“ ausgezeichnet

“Wir freuen uns sehr über die vielen positiven Bewertungen unserer Mitarbeiter*innen”, sagt Vorstand Sebastian Kotte. “Dieses Ergebnis bestätigt einmal mehr, dass unsere Werte und Vorstellungen gelebt werden!  Ich bin sehr stolz auf die gesamte Belegschaft und den starken Teamgeist im Unternehmen.”

Mit einem mehr als überdurchschnittlichen Ergebnis von 4,6 Punkten auf einer Skala von 5 sowie einer Weiterempfehlungsquote von 100 % zählt die Spiekermann & CO AG erneut zum exklusiven Kreis der wenigen Unternehmen, die dieses Siegel erhalten - nur 5 % der auf kununu bewerteten Arbeitgeber dürfen im Jahr 2023 diese Auszeichnung tragen. Authentizität, Offenheit für die kritische Auseinandersetzung mit den eigenen Qualitäten als Arbeitgeber sowie Kommunikation auf Augenhöhe sowohl mit den eigenen Mitarbeitern als auch potenziellen Bewerbern - das sind die Eigenschaften, die in diese Bewertung einfließen.

Spiekermann weckt #vermögensfreude

weitere Neuigkeiten

09.02.2024
Auf diese starken Branchen können Anleger längerfristig bauen

Nach der langwierigen Korrektur 2022 zeigen viele Aktienmärkte nun wieder Stärke. Dieses könnte ein guter Indikator sein, dass auf längere Sicht weitere Kursverbesserungen möglich sind. Dabei sind es einige wichtige Branchen, die den Aufschwung besonders prägen bzw. davon profitieren werden. Für uns zählen insbesondere Technologie, Gesundheit und Industrie dazu.

30.01.2024
Was sind eigentlich „Clean Shares“?

In der Welt der Finanzanlagen ist der Begriff „Clean Shares“ zu einem Eckpfeiler für Investoren geworden, der Transparenz und Kosteneffizienz verspricht. Auch die Mandanten der Spiekermann & CO AG stoßen immer wieder auf diesen Begriff, denn er ist eng verbunden mit dem Selbstverständnis des unabhängigen Vermögensverwalters. Eine gute Gelegenheit, den Begriff einmal unter die Lupe zu nehmen.

22.01.2024
Save the date: der 3. digitale Vermögenstag am 07.03.2024

Seien Sie am 7. März ab 15.00 Uhr online live dabei, wenn renommierte Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Branchen die aktuellen Entwicklungen kommentieren.