Zum Hauptinhalt springen
Auszeichnung für den Stiftungsfonds Spiekermann & CO

Auszeichnung für den Stiftungsfonds Spiekermann & CO

Zu den TOP-Auszeichnungen der vergangenen Jahre ist eine weitere dazugekommen: Nach einer Bewertung des Magazins „WirtschaftsWoche“ und des Analysehauses MMD aus Augsburg gehört unser Stiftungsfonds Spiekermann & CO zu den 20 besten Investmentfonds in der Risikoklasse „Defensiv“.

 

Mehr als 1.300 Investmentfonds von Banken und unabhängigen Vermögensverwaltern aus den drei Risikoklassen „Offensiv & flexibel“, „Ausgewogen“ sowie „Defensiv“ wurden im Test genau unter die Lupe genommen. Bewertet wurde dabei nicht nur die Leistung über das vergangene Jahr, sondern über drei Jahre – und die hatten es in sich. Nachdem 2017 die Kurse von Aktien, Anleihen und Rohstoffen gestiegen waren, sind sie 2018 stark gefallen. 2019 ging es dann direkt so rasant wieder aufwärts, dass nicht alle Investmentfonds ihre Strategie schnell genug anpassen konnten. Der Stiftungsfonds Spiekermann & CO gehört zu den TOP­-20­-Investmentfonds, die diese Aufgabe am besten bewältigen konnten.

 

Die Herausgeber des Tests betonten, dass sich die Qualität einer Fondsverwaltung vor allem in Krisenzeiten zeige. Erfahrene Vermögensverwalter behielten auch bei Börsenabschwüngen oder – wie jetzt – in der angespannten Lage der Corona­Pandemie die Nerven und könnten so die Verluste strategisch eindämmen. Die Investmentfonds, die die besten Vermögensverwalter betreuen, zeichnen sich durch gute Renditen mit geringer Schwankungsintensität aus.

 

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unseres Fonds als einer der TOP­-20-­Invest­mentfonds im deutschsprachigen Raum“, erklärt Dirk Scherz, Vorstand der Spiekermann & CO AG. „Sie bestätigt unsere erfolgreiche Marktstrategie für den Stiftungsfonds in seiner Risikoklasse: eine möglichst stabile Wertentwicklung bei gleichzeitig geringen Schwankungen. Darüber hinaus bezeugt die Auszeichnung das fachliche Know­-how sowie das gute Gespür unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Schwankungen des Marktes.“

weitere Neuigkeiten

09.02.2024
Auf diese starken Branchen können Anleger längerfristig bauen

Nach der langwierigen Korrektur 2022 zeigen viele Aktienmärkte nun wieder Stärke. Dieses könnte ein guter Indikator sein, dass auf längere Sicht weitere Kursverbesserungen möglich sind. Dabei sind es einige wichtige Branchen, die den Aufschwung besonders prägen bzw. davon profitieren werden. Für uns zählen insbesondere Technologie, Gesundheit und Industrie dazu.

30.01.2024
Was sind eigentlich „Clean Shares“?

In der Welt der Finanzanlagen ist der Begriff „Clean Shares“ zu einem Eckpfeiler für Investoren geworden, der Transparenz und Kosteneffizienz verspricht. Auch die Mandanten der Spiekermann & CO AG stoßen immer wieder auf diesen Begriff, denn er ist eng verbunden mit dem Selbstverständnis des unabhängigen Vermögensverwalters. Eine gute Gelegenheit, den Begriff einmal unter die Lupe zu nehmen.

22.01.2024
Save the date: der 3. digitale Vermögenstag am 07.03.2024

Seien Sie am 7. März ab 15.00 Uhr online live dabei, wenn renommierte Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Branchen die aktuellen Entwicklungen kommentieren.